Am Anfang haben wir mit einem Bleistift ein Haus gezeichnet. Kurz darauf mussten wir ein Gesicht auf das Haus malen. Schließlich haben wir ein paar Fenster gemalt. Natürlich haben wir alles bunt angemalt. Dann haben wir mit Filzstift alles nachgespurt. Zum Schluss haben wir uns Sachen überlegt, z.B. Monde, Ufos und Sterne.

(von Abdu, Arda und Niklas)

 

Über den Maler:

James Rizzi lebte in New York. Er hat die Häuser so gemalt, weil es in New Yoek viele Hochhäuser gibt und alle grau und öde waren. Deshalb hat er seine Häuser mit Fantasie und bunt angemalt. (von Sanchir)

 

Und so sieht eines unserer Ergebnisse aus:

IMG 5424