Laptops gesucht für Grundschüler im Lockdown – wir brauchen IHRE Unterstützung!

Der zweite Lockdown ist da und wird vermutlich nicht so schnell vorbei sein. Schulen müssen sich wieder auf digitalen Unterricht einstellen - auch die Kerschensteinerschule in Frankfurt/Hausen. Doch 60 -70 Familien haben kein Gerät, mit dem die Grundschüler*innen am „Homeschooling“ teilnehmen können. Bis zum Januar wird es der Schule nicht möglich sein, ausreichend Leihgeräte zur Verfügung zu stellen.

 

Als gemeinnütziger Förderverein der Kerschensteinerschule möchten wir sicherstellen, dass alle Kinder im Lockdown tatsächlich weiter lernen können.


Wie können Sie helfen?

- Bitte schenken Sie dem Förderverein einen (gebrauchten) Laptop oder ein Tablet: Wir suchen funktionstüchtige, internetfähige Geräte - idealerweise mit Betriebssystem Windows 10.
- Sie arbeiten bei einem Unternehmen, das noch Geräte im Schrank hat? Regen Sie bei Ihrem Arbeitgeber an, diese zu spenden.

- Fragen Sie gerne auch bei Freunden und Bekannten nach.

Auch Geldspenden sind willkommen, damit wir in den kommenden Wochen/Monaten die notwendige Technik für die Schüler*innen am Laufen halten können.

Auch zweckgebundene Geldspenden an IBAN DE16 5005 0201 0000 1390 48 sind sehr willkommen, damit wir in den kommenden Wochen/Monaten die notwendige Technik für die Schüler*innen am Laufen halten können.

Ihre Spende können Sie steuerlich geltend machen.

Vielen Dank!

 

Haben Sie Fragen zum Projekt? Weitere Antworten erhalten Sie gerne unter:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Im Verein engagieren sich Eltern ehrenamtlich, um die Arbeit der Schule ideell, kulturell und finanziell zu fördern.