Kinderparlament

Die Kerschensteinerschule hat im Februar 2014 mit der Einrichtung des Kinderparlamentes begonnen. Dieses tagt im Abstand von 4-6 Wochen. Das Parlament bietet die Möglichkeit Prozesse und Projekte aktiv mitzugestalten. Gemeinsam wird nach Umsetzungsmöglichkeiten gesucht und Kinder lernen, dass sie Schule demokratisch weiterentwickeln können.

Aufgrund der momentanen Situation findet kein Kinderparlament statt.