kiss 'n go -

ein aktiver Beitrag zur Schulwegsicherh

eit

Eltern wie Lehrern liegt die Sicherheit der Schulkinder sehr am Herzen. Diese auch auf dem Schulweg zu gewährleisten ist unser aller Anliegen.

Dabei kann die Sicherheit des eigenen Kindes zur Gefahr für Andere werden, dann wenn das Kind mit dem Auto bis vor das Schultor gefahren wird.

Durch diesen "Lieferverkehr" entstehen vor der Schule allmorgentlich chaotische und gefährliche Verkehrssituationen.

Vor diesem Hintergrung hat eine Elterninitiative an der Kerschensteinerschule das "kiss 'n go"-Konzept entwickelt.

An den mit dem "kiss 'n go"-Logo markierten Stellen in Hausen (Parkplatz TuS Hausen / Ellerfeldschänke, REWE Hausen, Freibad Hausen) ist genügend Platz um die Kinder sicher und gefahrlos absetzen zu können. Durch die Verteilung auf drei Stellen reduziert sich das Verkehrsaufkommen jeweils und an allen drei Punkten ist eine schnelle An- und Abfahrt gewährleistet ohne durch den verkehrsberuhigten Bereich fahren zu müssen (Schritttempo!!).

 

 Infoflyer zum Projekt mit Karte der Kiss&Go-Stellen

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!